War­um zum Versicherungs­makler?

Ver­si­che­run­gen kann man heut­zu­ta­ge über­all abschlie­ßen: Bei Ver­tre­tern von Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaf­ten, beim Versicherungs­makler, bei Ban­ken, direkt bei Ver­si­che­rern oder mit weni­gen Klicks irgend­wo im Inter­net.

War­um soll­ten Sie einen Versicherungs­makler auf­su­chen — und dann noch uns?

Das ist schnell erklärt: Ent­we­der sind Sie bei Abschluss und im Scha­dens­fall auf sich allein gestellt (z. B. beim Online­ab­schluss) oder Sie haben einen Betreu­er, der nicht Sie, son­dern sein Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men ver­tritt — das steckt beim Ver­tre­ter ja bereits in der Berufs­be­zeich­nung.

Nur bei einem Versicherungs­makler sind Sie der Auf­trag­ge­ber für eine zu erbrin­gen­de Dienst­leis­tung.
Nur bei einem Versicherungs­makler ste­hen Sie und Ihr Auf­trag tat­säch­lich im Mit­tel­punkt, behal­ten immer alle Zügel in der Hand und geben den Takt vor:

Ob per­sön­lich bei uns im Büro, am Tele­fon, online oder per Mail — wir sind offen für alle Arten der Kom­mu­ni­ka­ti­on.

Ger­ne spre­chen wir ein­mal jähr­lich Ihr Ver­si­che­rungs­pa­ket durch, ob es Ver­än­de­run­gen bei Ihnen, ande­re Sicht­wei­sen zur Risi­ko­ein­schät­zung oder bes­se­re Pro­duk­te bzw. Anpas­sungs­be­darf am Markt gibt — aber nur, wenn Sie dies wün­schen und bei uns anfor­dern! Wir hal­ten uns ger­ne zurück und infor­mie­ren Sie z. B. nur durch News­let­ter oder wenn Sie uns rufen. Wir gehen Ihnen nicht auf dem Wecker — son­dern sind Ihr Bera­ter in allen Ver­si­che­rungs­fra­gen.

…pla­nen gemein­sam mit Ihnen den Umfang der Risi­ko­ab­de­ckung und emp­feh­len für Sie geeig­ne­te Ver­si­che­rer und Poli­cen. Durch unse­re Unab­hän­gig­keit und den Zugriff auf eine Viel­zahl von Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaf­ten sind wir in der Lage, Ihnen preis-/leis­tungs­star­ke Lösun­gen anbie­ten zu kön­nen.

Im Gegen­teil — gera­de dann pro­fi­tie­ren Sie im Beson­de­ren von uns!
Wir beglei­ten die Scha­den­re­gu­lie­rung von A-Z, wenn Sie es wün­schen. Damit haben Sie die Sicher­heit, dass Sie auch die Leis­tung erhal­ten, die Ihnen zusteht — ohne viel Auf­wand. Ver­spro­chen!

…die Ver­si­che­rer durch uns als Versicherungs­makler u. a. eige­ne Ver­triebs­kos­ten spa­ren (z. B. gesell­schafts­ei­ge­ne Ver­tre­ter, Ban­ken, Wer­bung, Online­ver­gleichs­por­ta­le), ist es bran­chen­üb­lich, dass die Versicherungs­makler eine soge­nann­te Mak­ler­cour­ta­ge erhal­ten. Ihnen ent­ste­hen neben der regel­mä­ßig zu ent­rich­ten­den Ver­si­che­rungs­prä­mie jedoch kei­ne zusätz­li­chen Kos­ten für unser umfas­sen­des Dienst­leis­tungs­an­ge­bot, sofern nicht sepa­rat für bestimm­te Leis­tun­gen vor­ab eine Ser­vice­pau­scha­le oder Hono­rar ver­ein­bart wur­de.

Um unse­ren Kun­den maxi­ma­len Ser­vice bie­ten zu kön­nen, nut­zen wir auch die Dienst­leis­tun­gen der VEMA Ver­si­che­rungs-Mak­ler-Genos­sen­schaft eG (VEMA eG).

Durch das “gemein­sa­me” Ein­kau­fen der mehr als 2.600 Ver­si­che­rungs­mak­ler­be­trie­ben in ganz Deutsch­land, kön­nen wir Ihnen häu­fig Son­der­kon­di­tio­nen anbie­ten, die sich vom Markt abhe­ben. Wir beach­ten bei unse­rer Pro­dukt­aus­wahl auch die Erfah­run­gen der Kol­le­gen in der Scha­dens- und Leis­tungs­be­ar­bei­tung. Denn weder Sie noch wir wol­len bei einem Ver­si­che­rer abschlie­ßen, der nur des­halb güns­tig sein kann, weil er sich bei der Scha­den­re­gu­lie­rung knaus­rig zeigt.

Part­ner bzw. Genos­se der VEMA eG kön­nen nur Part­ner­be­trie­be wer­den, die bestimm­te Auf­nah­me­vor­aus­set­zun­gen erfül­len. Ein “VEMA-Mak­ler” muss über mehr­jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung ver­fü­gen und nach­weis­lich wirt­schaft­lich gesund sein. Auch müs­sen mehr als eine ver­si­che­rungs­fach­lich kom­pe­ten­te Per­son im Team vor­han­den sein, damit Sie als Kun­de immer einen ver­sier­ten Ansprech­part­ner zur Sei­te haben, der hel­fen kann — auch, wenn z. B. der Chef eines Mak­ler­bü­ros krank­heits­be­dingt ein­mal län­ger aus­fal­len soll­te. Wir erfül­len die­se Auf­nah­me­vor­aus­set­zun­gen für Qua­li­täts­mak­ler — einer der Grün­de, wes­halb Sie bei uns in guten Hän­den sind.

wei­ter­le­sen!

 

Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach und erle­ben Sie selbst, wes­halb sich unse­re vie­len zufrie­de­nen Kun­den so gut auf­ge­ho­ben füh­len.