Die Fonds­ren­te der Con­dor — Versiche­rung

Die nied­ri­gen Zin­sen machen die Wahl der rich­ti­gen Alters­ver­sor­gung schwer. Umso drin­gen­der soll­ten Sie die wich­ti­gen Leis­tungs­kri­te­ri­en eines Pro­duk­tes ken­nen! Die Con­dor Versiche­rung wur­de 1955 gegrün­det und arbei­tet seit jeher nur mit unab­hän­gi­gen Ver­mitt­lern zusam­men. Seit 2008 gehört sie der R+V Grup­pe und damit dem zweit­größ­ten deut­schen Lebens­ver­si­che­rer an.

Inno­va­ti­on, Fle­xi­bi­li­tät und Qua­li­tät kenn­zeich­nen das Unter­neh­men. Dies ist der Grund, war­um qua­li­täts­be­wuß­te Mak­ler die Pro­duk­te der Con­dor beson­ders schät­zen.

Gera­de im Bereich der fonds­ge­bun­de­nen Alters­ver­sor­gung pro­fi­tie­ren Sie von der nach unse­rer Ein­schät­zung effek­tivs­ten Lösung gegen die aktu­el­le Zins­pro­ble­ma­tik.

Bestim­men Sie die Ertrags­chan­ce Ihrer Alters­ver­sor­gung selbst. Wenn Sie wün­schen, immer mit dem Wis­sen, dass vol­ler Kapi­tal­erhalt garan­tiert ist.

Die  Tarif Con­ge­ni­al garant von Con­dor bie­tet Ren­di­te­chan­cen und zugleich eine garan­tier­te Ver­si­che­rungs­leis­tung.

Er kom­bi­niert inno­va­ti­ve Anla­ge­for­men wie Wert­si­che­rungs­fonds mit dem bewähr­ten Siche­rungs­ver­mö­gen eines Lebens­ver­si­che­rers und einer chan­cen­rei­chen Fonds­an­la­ge. Ein dyna­mi­scher und ver­trags­in­di­vi­du­el­ler Umschich­tungs­me­cha­nis­mus stellt sicher, dass mög­lichst hohe Antei­le des Gut­ha­bens in Fonds inves­tiert wer­den. Dadurch kann eine deut­lich höhe­re Fonds­quo­te als bei her­kömm­li­chen Hybrid­pro­duk­ten erzielt wer­den.

Der Tarif Con­ge­ni­al bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit der indi­vi­du­el­len Fonds­an­la­ge für das gesam­te Ver­mö­gen. Ver­bun­den mit einer her­vor­ra­gen­den Kos­ten­struk­tur, einem hohen garan­tier­ten Ren­ten­fak­tor und einer umfang­rei­chen Aus­wahl an preis­wer­ten ETF- Fonds, blei­ben kei­ne Anla­ge­wün­sche offen.